´╗┐

entegra AutoLoader
Massenbearbeitung in AutoCAD

Mit dem AutoLoader k├Ânnen Befehls- oder Programmsequenzen auf eine
beliebige Anzahl von AutoCAD-Dateien angewendet werden. Damit k├Ânnen sehr
viele Dateien automatisch verarbeitet werden ohne dass der Anwender dazu
Programmierkenntnisse ben├Âtigt.
Zu bearbeitenden Dateien
Der Benutzer legt fest, welche Dateien der AutoLoader bearbeiten soll, indem er entsprechende Verzeichnisse angibt, oder eine Dateiliste ├╝bergibt.
Dateiformate
Neben dem AutoCAD DWG-Dateiformat, k├Ânnen optional auch Dateien im Format DXF oder Step mit dem AutoLoader bearbeitet werden.
Bearbeitung der Dateien
Der AutoLoader ├Âffnet jede Datei in AutoCAD und f├╝hrt die definierten Befehle aus. Hierbei wird AutoCAD ├╝berwacht, so dass fehlerhafte Dateien oder Probleme in den Befehlen selbst nicht zum Abbruch f├╝hren, sondern in ein Protokoll geschrieben werden.
Einsatzbereiche
Alle Anwendungsf├Ąlle bei den in AutoCAD viele Dateien mit der gleichen Befehlssequenz verarbeitet werden m├╝ssen. Z.B.:
  • Massenexport als DXF
  • Massenimport von Dateien
  • Bereinigen aller Dateien
  • ├ťberarbeitung vieler Dateien
  • Konvertierung nach Vorschriften
  • Alle Dateien in der neusten AutoCAD Version speichern