AutoCAD Raster Design

Bearbeitung von gescannten Daten in AutoCAD
AutoCAD Raster Design ergänzt das Leistungsspektrum von AutoCAD und AutoCAD-basierten Produkten um ausgereifte Funktionalität für die Nutzung gescannter Zeichnungen, Karten, Luftaufnahmen, Satellitenbilder und digitale Höhenmodelle (DEM) in Form von Rasterdaten.
AutoCAD als Basis
AutoCAD Raster Design setzt auf die Produkte der AutoCAD Familie (also z.B. AutoCAD, AutoCAD Architecture oder AutoCAD Mechanical) auf.
Anwendung
Mit Raster Design können Sie gescannte Zeichnungen
  • bereinigen
  • bearbeiten und
  • vektorisieren
ohne dass eine aufwendige Neuerstellung oder Konvertierung anfällt.
Arbeitstechnik
Die hybride Bearbeitung kombinierte Raster und Vektordaten in 2 Dateien. Die bitonale Bearbeitung kombinierte Raster und Vektordaten in einer Datei. Raster Design unterstützt beide Techniken.
Raster-/Bildbearbeitung
Nachfolgende einige Funktion die zur Bearbeitung von Rasterdaten bereitgestellt werden.
  • Flecken entfernen
  • Ausrichten, Angleichen, Scalieren
  • Seitenverhältnis anpassen (entzerren)
  • Spiegeln (für transparente Scans)
  • Retuschieren (löschen, füllen)
  • Verschieben von Rasterdaten
Vektorisierung
Nachfolgende einige Funktion die zur Vektorisierung bereitgestellt werden.
  • Umwandlung von Pixeln in Geometrie
  • darüberzeichnen und löschen
  • Optische Zeichenerkennung (OCR)
  • Polylinienverfolgung
  • Vektor -> Raster Konvertierung