Autodesk Inventor Professional

Mit der 3D-CAD-Lösung Autodesk Inventor Professional können Sie eine vollständige digitale Darstellung Ihres Endprodukts entwickeln, visualisieren und simulieren. Neben den Kernfunktionen für mechanische Konstruktion in 3D umfasst Autodesk Inventor Professional erweiterte Funktionen für die Bewegungssimulation, die FEM-Analyse, Rohrleitungs- und Kabelbaumkonstruktion sowie für die Konstruktion von Spritzgussformen.
Bewegungssimulation
Die Bewegungsanalyse von Inventor Professional ermittelt anhand der im 3D-Modell gültigen Baugruppenabhängigkeiten relevante Starrkörper, generiert die entsprechenden Gelenke und berechnet das dynamische Verhalten. Auf diese Weise können Sie sich schnell ein Bild vom Verhalten Ihrer Konstruktion machen, in dem auch Position, Geschwindigkeit und Beschleunigung der beweglichen Teile berücksichtigt sind.
FEM-Berechnung
Mithilfe der integrierten Finite-Elemente-Berechnung lassen sich Spannung und Biegung unter Angabe der Belastungs-spitzen berechnen, indem Rückstoßkräfte aus den Simulationsschritten in die Spannungsanalyse übertragen werden.
Konstruktion von RohrfĂĽhrungen
Die Rohrführungen werden anhand von vordefinierten Routing-Stilen automatisch generiert und bieten alternative Rohrverläufe unter Berücksichtigung der Konstruktionsregeln, wie z. B. minimal oder maximal zulässige Länge und Biegeradius. Auch die manuelle Definition von Rohrführungen ist möglich, entweder durch die Erstellung einer 3D-Skizzengeometrie oder auf interaktive Art.
Kabelbaumkonstruktion
In Autodesk Inventor Professional bilden Verdrahtungslisten und Verbindungsdaten die Grundlage für die Kabelbaumerstellung. Elektrische und mechanische Daten werden automatisch abgeglichen, sodass alle Drähte und Verbindungsteile der Drahtliste auch im 3D-Kabelmodell enthalten sind.
Konstruktion von Spritzgussformen
Die vollständige Assoziativität mit dem digitalen Modell von Inventor stellt sicher, dass Änderungen am Modell automatisch in die Formteilkonstruktion übernommen werden. Inventor führt Sie durch den Konstruktionsprozess und automatisiert eine Reihe von komplexen Vorgängen, wie zum Beispiel die Erstellung von Lochabdeckungen und Verschlussoberflächen.
entegra Kurzdemo: Festigkeitsanalyse mit Autodesk Inventor Professional