Revit/Excel-Connector

Integration von Revit und MS Excel
Mit dem entegra Revit/Excel-Connector vereinigen Sie Autodesk Revit mit MS Excel. Mit dem Revit/Excel-Connector exportieren Sie Listen aus Revit nach Excel, ändern und ergänzen dort die Daten, und importieren diese wieder zurück in Ihr Projekt.
Export nach Excel
    In Revit erstellen Sie beliebige Bauteillisten. Der Revit/Excel-Connector exportiert diese Bauteillisten nach MS Excel.
  • Export von Revit-Bauteillisten nach Excel
  • Beliebige Listen wählbar
    (Raumliste, Türliste, Fensterliste …)
  • Mehrere Listen werden in eine Excel-Datei exportiert (je Bauteilliste ein Tabellenblatt)
  • Verwendung einer Excel-Vorlage möglich
  • Nicht editierbare Parameter werden in Excel gesperrt
Parametertypen
    Der Revit/Excel-Connector unterstützt folgende Parametertypen:
  • Projektparameter
  • Familienparameter
  • Gemeinsam genutzte Parameter
  • Globale Parameter
Reimport nach Revit
    In Excel bearbeitete Bauteillisten können Sie in Ihr Revit Projekt wieder importieren. Geänderte Parameterwerte werden in Revit aktualisiert, neu hinzugefügte Parameter werden in Revit automatisch angelegt.
  • Ändern bestehender Parameterwerte
  • Anlegen neuer Parameter mit Werten
  • Neue Parameter werden basierend auf einer Parameterdatei (GUID) angelegt
  • Anlegen neuer Räume möglich
  • Löschen von Parameterwerten, nicht von Parametern
Wiederholter Export nach Excel
    Sie können wiederholt in die gleiche Excel-Datei exportieren.
    Änderungen Ihrer Bauteillisten werden dann in Excel aktualisiert.